Forsip.de Homepage Home  Impressum  Presseinformationen  Intern   
Aktuelles Über uns Mitarbeiter Kontakt
Deutsch  English 
  SIKOWO
  SIPBILD
  SIPaDIM
  COSIMA
  SIPKIS
  SIPREACT
  SIPRUM
  TRUSTEE
   
 
SIPKIS
  SIPKIS 1
  Situierung und Personalisierung in kundenzentrischen Informationssystemen  
Institutswebsite
www.wi-if.de

Kontakt
sipkis@forsip.de

Leitung
Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl
Download
DownloadFlyer (pdf)
Publikationen
Publikationen zu SIPKIS
1 Nutzen  und Problemstellung
  2 Vorgehensweise  und Anwendung
  3 Team und Kontakt
 
  Nutzen
Finanzdienstleistungen maßgeschneidert
Sie erwarten mehr von Ihrer Finanzdienstleistungsberatung als den heute üblichen Standard? Einen Anlagevorschlag, der alle finanzwirtschaftlichen Finessen beinhaltet, Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt und die Möglichkeit bietet, spielend einfach eigene Portfolios aus verschiedenen Finanzprodukten zu kreieren? Dann dürfte SIPKIS Sie interessieren!
 
  Problemstellung
Entdecken Sie die Möglichkeiten
  Im Internet wird eine scheinbar unendliche Menge an Finanzdienstleistungen angeboten. Sollten Sie allerdings eine kompetente Beratung beispielsweise zum Thema Altersvorsorge und eventuell sogar einen individualisierten Anlagevorschlag wünschen, so ist es mit der Angebotsvielfalt schlagartig vorbei. Ein weiteres Problem stellt der Umfang der möglichen Beratung dar: In einzelnen Fällen darf sich der Kunde zwar über ein augenscheinlich rentables Angebot freuen, seine persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Interessen, aber auch finanzielle und soziale Restriktionen werden dabei in der Regel nicht berücksichtigt. Ist zum Beispiel der Kunde auch in der Lage das Risiko zu tragen, das er eingehen möchte? Ist das Geld so flexibel angelegt, wie der Kunde es wünscht?    
  Gehe zu Seite
1 Nutzen  und Problemstellung
  2 Vorgehensweise  und Anwendung
  3 Team und Kontakt

 
   Nach oben           Druckansicht

Fenster schliessen
SIKOWO 1 SIKOWO 2
  • Tracking von Personen
  • Bildverarbeitung mit mehreren Videokameras
  • Situativ, personalisiert
  • Verfolgung von Bewegung und Erkennung von Zeigehandlungen
  • Steuerung und Regelung
Fenster schliessen
SIPBILD 1 SIPBILD 2
  • Videobildfolgenauswertung
  • Steuerung komplexer Systeme durch Gestik und Mimik
  • Beliebige, wechselnde Umgebungsbedingungen
  • Erkennung einer größeren Anzahl Mimiken und Gesten
Fenster schliessen
SIPADIM SIPADIM2
  • Sprachsteuerung komplexer
    Systeme
  • Kontextabhängiges
    Dialogmanagement
  • Selbsterklärung des
    Dialogsystems
  • Benutzerführung
  • Planbasierte Verarbeitung
Fenster schliessen
COSIMA B2B COSIMA T
  • Verkaufsagent
  • Vollautomatisch
  • Verkaufspsychologische
    Dialogführung
  • Individuelle Reise-
    zusammenstellung
  • Anwendung von COSIMA
    in der Touristikbranche
Fenster schliessen
SIPKIS SIPKIS 2
  • Personalisierte Finanz-
    dienstleistungen
  • Beachtung von Risiko
    und Flexibilität
  • Situationen und Rollen
  • Auswahl effizienter und individueller Portfolios
  • Rechtlicher Rahmen
  • Steuern und Sozialkapital
Fenster schliessen
SIPREACT SIPREACT 2
  • Anpassbare Dokumente und Workflows (Abläufe)
  • Prototyp eines Empfehlungssystems
  • Adaptive Informations- und Beratungssysteme
  • Werkzeuge und Autorenunterstützung für Dokumentvarianten
Fenster schliessen
Rollen- und Unternehmensmodellierung
  • Betriebliche Informationssysteme die sich an Situationen, Rollen und persönliche Vorlieben anpassen
  • Benutzungsfreundlicher, individualisierter Mensch-Maschine-Dialog
  • Bedarfsgerechte Datenbeschaffung "just-in-time"
Fenster schliessen
COSIMA B2B COSIMA T
  • Verkaufsagent
  • Vollautomatisch
  • Verkaufspsychologische
    Dialogführung
  • Individuelle Reise-
    zusammenstellung
  • Anwendung von COSIMA
    in der Touristikbranche
Fenster schliessen
TRUSTEE TRUSTEE 2
  • Angebote, Verhandlungen
    und Abschlüsse für Kunden
  • Persönlichkeitsschutz trotz
    Personalisierung
  • Produktsauswahl für die
    gewünschte Anwendung
  • Nachberatung bei
    konkreten Angeboten