Forsip.de Homepage Home  Impressum  Presseinformationen  Intern   
Aktuelles Über uns Mitarbeiter Kontakt
Deutsch  English 
  SIKOWO
  SIPBILD
  SIPaDIM
  COSIMA
  SIPKIS
  SIPREACT
  SIPRUM
  TRUSTEE
   
 
TRUSTEE
  TRUSTEE-1
  Angebote, Verhandlungen und Abschlüsse für Kunden  
Kontakt
externer Linktrustee@forsip.de

Leitung
externer LinkProf. Dr. Herbert Stoyan
Download
DownloadFlyer (pdf)
Pressemitteilungen
DownloadTRUSTEE auf der
E-Procure (PDF, 19.5 KB)

1 Nutzen  und Problemstellung
  2 Lösung  und Anwendung
  3 Team und Kontakt
 
  Nutzen
Kundenfreundlicher Service mit absoluter Sicherheit
Personalisierung im Internet ist ein wichtiger Trend, der Anbietern helfen kann, ihre Angebote kundenfreundlicher zu gestalten. Für Sie als Benutzer ist damit jedoch eine Reihe von Gefahren und ungewünschten Nebeneffekten verbunden. Trustee hilft Kunden, Personalisierung für sich zu nutzen und gleichzeitig Anonymität und Persönlichkeitsschutz zu wahren.
 
  Problemstellung
Komplexe Produkte online finden und vergleichen
  Zunehmend bieten Hersteller und Verkäufer aller Branchen ihre Produkte über das Internet an. Für den Kunden ist es schwierig, aus dieser Vielfalt die passenden Angebote zu finden, sie zu vergleichen und das richtige Produkt noch dazu preisgünstig auszuwählen. Dies betrifft insbesondere komplexe und erklärungsbedürftige Produkte wie Finanzdienstleistungen. Hier verfügt der Kunde häufig nicht über ein ausreichendes Branchenwissen, das eine kompetente Auswahl ermöglicht.

Was bedeutet Personalisierung?

Personalisierung bedeutet, dass die Internet-Anbieter Kundendaten nutzen, um ihre Angebote auf den Kunden Maß zu schneidern. Der Kunde hat in der Regel keine Kontrolle über die Profile, die der Anbieter über ihn speichert. Er weiß weder, welche Daten erfasst werden, noch welche Schlüsse die Anbieter auf Grund ihrer Kundenmodelle aus den gewonnenen Daten ziehen.

Während der Kunde einerseits häufig in der Hand hat, welche Informationen er den Anbietern durch die direkte Eingabe in Suchmasken vermittelt, werden andererseits durch Beobachtung des Informations- und Kaufverhaltens des Kunden durch den Anbieter Daten erhoben, deren Speicherung dem Kunden nicht unbedingt recht ist. Durch die Kombination von so erhaltenen Profilen aus verschiedenen Lebensbereichen kann eine Person leicht zum "gläsernen Menschen" werden - dies macht den Kunden für die Besitzer des Profils durchschaubarer und manipulierbarer. Zudem basieren Kundenprofile stets auf Vergangenheitsdaten. Ändert sich also die Situation eines Kunden, z.B. sein Status, seine Interessen oder Wünsche, so stehen die gesammelten Profile einem optimalen Abschluss im Weg.

Vorteile der Personalisierung
Doch Personalisierung hat auch unschlagbare Vorteile: Verfügt der Anbieter über eine flexible Produktpalette, so kann er im Idealfall Produkte anbieten, die den Bedürfnissen des Kunden optimal entsprechen. Der Kunde, der ein Produkt sucht, erhält - sofern die richtigen Daten erhoben wurden - Entscheidungshilfen für den Kauf. Außerdem kann der Anbieter gezielt mit relevanten Produkten werben, was die Werbung auch für den Kunden interessanter macht.
   
  Gehe zu Seite
1 Nutzen  und Problemstellung
  2 Lösung  und Anwendung
  3 Team und Kontakt

 
   Nach oben           Druckansicht

Fenster schliessen
SIKOWO 1 SIKOWO 2
  • Tracking von Personen
  • Bildverarbeitung mit mehreren Videokameras
  • Situativ, personalisiert
  • Verfolgung von Bewegung und Erkennung von Zeigehandlungen
  • Steuerung und Regelung
Fenster schliessen
SIPBILD 1 SIPBILD 2
  • Videobildfolgenauswertung
  • Steuerung komplexer Systeme durch Gestik und Mimik
  • Beliebige, wechselnde Umgebungsbedingungen
  • Erkennung einer größeren Anzahl Mimiken und Gesten
Fenster schliessen
SIPADIM SIPADIM2
  • Sprachsteuerung komplexer
    Systeme
  • Kontextabhängiges
    Dialogmanagement
  • Selbsterklärung des
    Dialogsystems
  • Benutzerführung
  • Planbasierte Verarbeitung
Fenster schliessen
COSIMA B2B COSIMA T
  • Verkaufsagent
  • Vollautomatisch
  • Verkaufspsychologische
    Dialogführung
  • Individuelle Reise-
    zusammenstellung
  • Anwendung von COSIMA
    in der Touristikbranche
Fenster schliessen
SIPKIS SIPKIS 2
  • Personalisierte Finanz-
    dienstleistungen
  • Beachtung von Risiko
    und Flexibilität
  • Situationen und Rollen
  • Auswahl effizienter und individueller Portfolios
  • Rechtlicher Rahmen
  • Steuern und Sozialkapital
Fenster schliessen
SIPREACT SIPREACT 2
  • Anpassbare Dokumente und Workflows (Abläufe)
  • Prototyp eines Empfehlungssystems
  • Adaptive Informations- und Beratungssysteme
  • Werkzeuge und Autorenunterstützung für Dokumentvarianten
Fenster schliessen
Rollen- und Unternehmensmodellierung
  • Betriebliche Informationssysteme die sich an Situationen, Rollen und persönliche Vorlieben anpassen
  • Benutzungsfreundlicher, individualisierter Mensch-Maschine-Dialog
  • Bedarfsgerechte Datenbeschaffung "just-in-time"
Fenster schliessen
COSIMA B2B COSIMA T
  • Verkaufsagent
  • Vollautomatisch
  • Verkaufspsychologische
    Dialogführung
  • Individuelle Reise-
    zusammenstellung
  • Anwendung von COSIMA
    in der Touristikbranche
Fenster schliessen
TRUSTEE TRUSTEE 2
  • Angebote, Verhandlungen
    und Abschlüsse für Kunden
  • Persönlichkeitsschutz trotz
    Personalisierung
  • Produktsauswahl für die
    gewünschte Anwendung
  • Nachberatung bei
    konkreten Angeboten